[17.11.2018] 1. Lauf: Francke-Park

Nach den spaßigen Umtrieben des Prologs wird nun wieder scharf geschossen. Klaus hat die Koordinaten gen Tempelhof gesetzt und wird mit seiner Kogge am dritten Samstag des Monats November an den grünen Ufern des Francke-Parks anlanden. Mitstreiter und Mitstreiterinnen, erscheint zahlreich zur wilden Hatz durch das Unterholz. Wie immer werden die Letzten einer jeden Runde die Segel streichen müssen. Das scharfe Schiedsgericht gewährt nur den Schnellsten einen Platz auf dem Siegertreppchen. Doch all die anderen können dem Spektakel frönen und sich an den Temperaturen entsprechenden, geistigen Getränken laben.

Treffen: Samstag, 17.11. um 12:30 im Francke-Park in Tempelhof

Finale: Parkaue

Nachdem Klaus in den neu entdeckten westlichen Gewässern reichlich Schätze und Gefangene erbeutet hat, zieht es ihn nun zum Ausklang der Saison in bekannte und schon lange nicht mehr aufgesuchte Gefilde im Osten.

Parkaue

Aufgerufen wird zum offenen Duell am Samstag den 11.02.2017 um 12:30 in der Parkaue-Lichtenberg.