[KSGC 2016/17] 3. Lauf Insulaner

Auch zum dritten Lauf dieses Winters ruft Euch Klaus an einen neuen, unbekannten Ort:

Der Insulaner. Was klingt der Name des Angehörigen eines exotischen Volksstamms auf einem weit entfernten Eiland umschreibt jedoch nur einen bewaldeten Park, dessen Anhöhe eine Sternwarte ziert. Klaus hofft, dass sich auf den unermesslichen Höhen dieser Insel Schnee und Kälte halten und den Wettstreitenden ein angemessen winterlichen Anblick bieten.

Treffen: Samstag, 21.01. um 12:30, oben auf der Höhe an dem „Startpunkt Rodelbahn“